* N e w s t i c k e r *

"Nimm unseren Service in Anspruch und prüfe ob wir dir eine Reise günstiger anbieten können als du sie woanders bekommen würdest!" "Die versprochenen Scuba Dreams Team Poloshirt´s sind nunmehr erhältlich. Komm und hole Dir Dein Scuba Dreams Polo Shirt zum Selbstkostenpreis" "An den Wochenenden finden generell Tauchausflüge statt, wenn du Zeit und Lust hast oder noch einen Buddy benötigst, dann bist du bei uns genau richtig. Wenn du interesse hast, dann melde dich einfach." "Wir sind nicht Hersteller gebunden und somit kannst du bei uns JEDEN Artikel zum Top Preis erhalten." "Steige ein mit dem Sorglos all Inklusive Tauchkurs: Open Water Diver Kurs. Der Tauchkurs beinhalten alles was du zum Tauchen benötigst. Das alles zum Komplettpreis. Es entsehen KEINE weiteren Kosten. Du kannst diesen Kurs auch schon ab 59 Euro erhalten, so wie es andere auch anbieten, aber dann kommen weitere Kosten auf dich zu.

Reisen / Ausflüge

Sa Nov 25, 2017
Tauchen am Samstag
So Nov 26, 2017
Tauchen am Sonntag

Terminübersicht

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Login



Wie Funktioniert es? PDF Drucken E-Mail
Dienstleistung & Service - Service

 

Wie funktioniert es?

 

 

Tauchen zu lernen ist nicht schwierig, aber ebenso wie bei jeder anderen

 

aufregenden Tätigkeit muss man etwas Zeit und Mühen investieren.

 

Während des PADI Open Water Diver Kurses, gibt es drei Phasen:

 

Wissensvermittlung, Tauchgänge im begrenzten Wasser, Tauchgänge im Freiwasser.

 

Stundenpläne

 

Der PADI Open Water Diver Kurs ist unglaublich flexibel und leistungsorientiert, was bedeutet,

 

dass wir das Programm in einer grossen Bandbreite an Stundenplänen anbieten und sich an deinem

 

eigenem Lerntempo orientierten kann.

 

Es ist durchaus möglich, die nötigen Tauchgänge im begrenzten Wasser und im Freiwasser in nur

 

drei oder vier Tagen zu absolvieren, vorausgesetzt, du hast im Voraus das Manual gelesen und das

 

Video gesehen.

 

Wie dem auch sei:

 

viele Leute ziehen eine etwas langsamere Unterrichtsweise vor. Nimm Kontakt zu uns auf, um

 

dich nach Stundenplänen zu erkundigen oder einen privaten oder halbprivaten Kurs zu  

 

vereinbaren. 

 

1. Wissensvermittlung

 

– Hierbei lernst du etwas über die grundlegenden Prinzipien und Abläufe.

 

Du lernst beispielsweise, wie der Druck sich auf den Körper auswirkt, wie du die richtige

 

Tauchausrüstung aussuchst und woran du bei der Tauchgangsplanung denken musst.


Die Wissensvermittlung führst du zunächst selbstständig durch, indem du jeden der fünf

 

Teile des PADI Open Water Diver Manual durchliest und dir die entsprechenden Teile

 

des PADI Open Water Diver Video ansiehst, in dem du auch einen Einblick in die

 

Fertigkeiten bekommst, die du lernen wirst.

 

Falls du gerne am Computer lernst, gibt es das Open Water Diver Manual und Video

 

zusammen auch auf einer CD-ROM. 

 

Dann wiederholst du das Gelernte kurz mit deinem Tauchlehrer und machst einen

 

kurzen Test, um sicherzustellen, dass du alles verstanden hast.

 

Am Ende des Kurses machst du eine schriftliche Prüfung, um zu beweisen, dass du die

 

grundlegenden Konzepte und Ideen im Kopf hast.

 

2. Tauchgänge im begrenzten Wasser

 

– Darum geht es ja eigentlich: Tauchen. Du lernst grundlegende Tauchfertigkeiten im

 

einem Schwimmbad oder einem Gewässer mit ähnlichen Umgebungsbedingungen.

 

Hierbei lernst du alles, von der Vorbereitung deiner Ausrüstung bis zum Ausblasen

 

deiner Maske unter Wasser ohne aufzutauchen. Ausserdem wirst du einige

 

Notfallfertigkeiten üben, wie z. B. das gemeinsame Atmen von einer Luftquelle – nur für

 

den Fall. Zusätzlich wirst du vielleicht einige Spiele spielen, neue Freunde finden und

 

viel Spass haben. Der Kurs beinhaltet fünf Tauchgänge im begrenzten Wasser, die jeweils

 

aufeinander aufbauen. In Zuge dieser fünf Tauchgänge lernst du die Fertigkeiten, die du

 

für die Tauchgänge im Freiwasser brauchst.

 

3. Tauchgänge im Freiwasser

 

– Nach den Tauchgängen im begrenzten Freiwasser wirst du mit den neuen Freunden,

 

die du gefunden hast, während der vier Tauchgänge im Freiwasser an einem Tauchplatz

 

weiterlernen. Unter der Leitung eures PADI Instructors werdet ihr alle einzelnen

 

Bestandteile des Kurses zusammensetzen und euer Abenteuer unter Wasser erstmals

 

vollständig erleben – auf Anfängerniveau,selbstverständlich.

 

Diese Tauchgänge kannst du zu Hause oder an einem exotischeren Ort im Urlaub

 

machen.

 

© PADI 2007. Alle Rechte vorbehalten.

 
 
CIMG2129.JPG

Online Shop

Wer ist online

Wir haben 880 Gäste online

Scubadreams

TopDive 50 Seite bei Topsitetube bewerten Diving-Center in Gesundheit & Wellness Mittenwalde Landkreis Dahme-Spreewald My Great Web page