Newsletter  


Joomla Extensions powered by Joobi
   

Wetterdienst  

Heute
12°C
Luftdruck: 1014 hPa
Niederschlag: 2 mm
Geschwindigkeit: 32 km/h
Windböen: 67 km/h
Morgen
17°C
19.09.2019
16°C
© Deutscher Wetterdienst
   

Wer ist Online  

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

   

Seit Anfang 2001 dürfen gesetzliche Krankenversicherungen nach Tauchunfällen keine Druckkammertherapie mehr zahlen!

Trotz größter Vorsicht können aber Tauchunfälle nie ganz vermieden werden.

Weil der Tauchunfall auch im Inland nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen gehört, hat sich für jeden Sporttaucher eine gefährliche Deckungslücke aufgetan!!!

(Mehr unter: daneurope)


Mit der aqua med dive card erhältst Du ein umfassendes Sicherheitspaket:

Vom Versicherungsschutz bis hin zum Unfallmanagement aus professionellen Händen.

Die dive card selbst ist eine wasserfeste, signalrote Notfallkarte, die Du mit der vorgefertigten Lochstanzung an Deinem Equipment befestigen kannst........denn was nutzt eine Notfallkarte in der Brieftasche?

Notruf:

Die Ärztlichen Notrufhotline von aqua med steht rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr zur Verfügung!

Professionelles Unfallmanagement

Tauchmedizinische Betreuung von Anfang an

Bei Tauchunfällen zählt jede Minute. Durch unseren internationalen Notruf sind unsere Not- und Druckkammerärzte rund um die Uhr für Dich erreichbar: diese leiten sofort alle wichtigen Maßnahmen für Dich ein.

Die richtige Druckkammer

Tauchunfälle können unterschiedliche Behandlungen erfordern.

Mit Hilfe unserer weltweiten Druckkammerdatenbank organisieren wir nicht irgendeine Druckkammer, sondern berücksichtigen auch die technischen und therapeutischen Möglichkeiten der Behandlungszentren.

Qualifizierte Ärzte

Medizin im Ausland und vor allem Tauchmedizin sind Spezialgebiete, die besondere Kenntnisse erfordern.

Das Ärzteteam unserer Hotline hat langjährige Erfahrungen in der Assistancemedizin, ist vor allem im internationalen Notrufwesen tätig und kennt Ärzte und Behandlungsmöglichkeiten weltweit.

Optimale Behandlung am richtigen Ort

In Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt und unseren Ärzten wird die optimale Behandlung organisiert.

Wir verfügen über eine Logistik, die vom Transport über die medizinsche Behandlung bis hin zur Druckkammertherapie alles organisiert und koordiniert.

Fachgerechter Heimtransport

Bei einigen Tauchunfällen sind spezielle Druckverhältnisse und Anforderungen im Flugzeug erforderlich. Aquamed berücksichtigt auch diese Besonderheiten.

Optimal versichert:

Druckkammerkosten

Es werden die  Druckkammerkosten nach einem Tauchunfall weltweit, natürlich auch in Deutschland getragen.

Versicherungsschutz

Mit der dive card hast Du eine komplette Tauchunfallversicherung (auch Invalidität und Todesfall) und verfügst über sehr hohe Deckungssummen.

Die genauen Summen (je nach gewählter card) findest Du in der Tabelle weiter unten aufgelistet.

Die dive card ist zusätzlich eine vollständige Auslandsreisekrankenversicherung.

Sie gilt also auch für den Skiunfall in Norwegen. Du benötigst also keine extra Auslandsreisekrankenversicherung mehr.


Zusätzliche Hotelkosten

Im Falle einer längeren  Druckkammerbehandlung im Ausland werden auch dadurch notwendige Hotelkosten von uns getragen.


Sinnvolle Ärztliche Versorgung

Bei uns werden auch  die Kosten für medizinisch sinnvolle Behandlungen getragen.

Sonst wird meist nur das absolut notwendige getragen. Auch die psychiatrische Notfallbehandlung wird erstattet.

Dies ist sehr wichtig, weil die meisten Malariamittel derartige Nebenwirkungen haben. 

Wichtig für Tauchlehrer und andere professionelle Taucher:

Die dive card professional enthält zusätzlich zu den Leistungen der dive card basic:

· Eine Tauchlehrerhaftpflichversicherung:

Diese ist von PADI Europe anerkannt und enthält neben der Unterwasser-, Betriebs- und
Umwelthaftpflicht auch den Rechtsschutz zur Abwehr unberechtigter Ansprüche.

Weiterhin besteht die Möglichkeit wichtige Daten (z.B. Blutgruppe oder Allergien) in unserer medizinischen Datenbank zu hinterlegen.

Diese Angaben stehen dann im  Notfall unseren Notärzten sofort zur Verfügung und helfen so lebenswichtige Zeit zu gewinnen.

Auch ist es möglich, den reisemedizinischen Dienst zu nutzen. Dieser informiert Dich hochaktuell über Impfbestimmungen, wichtige Krankheiten oder Krisen im Ausland. 

Optimal verfügbar

- ganzjährig - 365 Tage

- ganztägig - 24 Stunden

- ganze Welt - von  Andalusien bis Zaire ganz schnell ganz einfach -

- eine Notrufnummer  weltweit:

- wähle einfach +49 (0)700 und das Wort "diveline" (also 34835463).

sofort ausfüllen

- ein Jahr gültig

- automatische Verlängerung um ein Jahr

- nur 2 Wochen Kündigungsfrist zum Vertragsende

sofort versichert und betreut

- bereits mit Eintreffen der Anmeldung, wenn kein späterer Zeitpunkt vermerkt ist.

- bequem zahlen mit Bankeinzug

- oder mit Überweisung innerhalb von 10 Tagen.

 

   
© ~ Scuba Dreams ~ Am Wald 7 • 15749 Mittenwalde • Tel.: 03377-3491679 • Funk: 0172-3107783 • Email: kontakt@scubadreams.de